VW T6 T6.1 California | VW T5 California | Ladespannung auf 14.4 Volt erhöhen.






Bei den VW California Modellen mit BlueMotion Technologie ab ca. Jahrgang 2015, wird die Ladespannung der Batterien auf ca. 13.8 Volt begrenzt anstelle der erforderlichen 14.4 Volt.. Teilweise lädt der Generator aufgrund Co2 optimierter Algorithmen nur mit 12.8 Volt. Das hat zur Folge, dass die Energie nicht in die Batterien fliesst, sondern letzterem entzogen wird. Die Folge ist hochbelastete Zusatzbatterien und eine Teilweise unzureichende Ladung der Batterie durch den Fahrtbetrieb.

Wir bieten die optimale Lösung und erhöhen die Ladespannung für die Zusatzbatterien auf die optimalen 14.4 Volt. Die verbaute Technologie ist auf dem neusten digitalen Stand und regelt die Ladung der Zusatzbatterie/en kennfeldgesteuert und Temperaturabhängig mit der für die Batterie optimalen Ladung und Ladespannung. Ein Erreichen der Ladegüte wie mit dem Ladegerät ist dann möglich.


Das komplette Upgrade wir über den Messwiderstand unter dem Kühlschrank verkabelt somit wird der Energie-Haushalt von der originalen Campingunit korrekt berechnet und angezeigt. Unser System wird unsichtbar verbaut, es sind keine Fremdteile sichtbar.

Der Eingriff in das Fahrzeug geschieht ohne Manipulation am Standard-System, das System kann zurückgebaut werden, ohne am Fahrzeug spuren zu hinterlassen.

Die Hochwertige und Batterieschonende Aufrüstung können wir für CHF 800.- anbieten. Die Installation wird nach Herstellervorschriften durchgeführt die Werksgarantie bleibt vollumfänglich erhalten.


Für Fragen Stehen wir jederzeit zur Verfügung.




121 Ansichten
  • Facebook sauber
  • LinkedIn reinigen
  • Instagram reinigen
  • YouTube reinigen
  • 200176-preview-pressemitteilung-xing-ag-xing-ag-stellt-honorarfreies-fotomateria

Seiten durchsuchen: